Virtual Reality

Unsere VR-Brillen öffnen dir die Augen für eine neue Welt. Eine, die an die reale Welt angelehnt sein kann aber – anders als bei Augmented Reality – nicht muss. Durch die Kombination von Sinneseindrücken aus Bild- und Toneffekten entsteht das Gefühl einer ganz neuen Realität.

Virtual Reality: Eintauchen in eine fiktive Welt

Mithilfe von Virtual Reality (VR) kannst du künstlich erschaffene Welten erkunden, die verblüffend real wirken.

VR-Brillen zeigen deinen beiden Augen zwei leicht unterschiedliche Bilder der gleichen Szene und erzeugen dadurch einen 3D-Effekt. Das 3D-Bild wird außerdem “um dich herum” angezeigt. Als Benutzer*in siehst du mit VR-Brille einen Ausschnitt der 3D-Szenerie, der sich verändert, wenn du den Kopf in die entsprechende Richtung drehst – also nach rechts, links oben oder unten “schaust”.

Sensoren in der VR-Brille (wie z.B. Lagesensoren oder Kameras) erkennen die Bewegung und erzeugen die Illusion, mitten in der virtuellen Realität zu sein.

Je nach VR-Technologie kann dieses Gefühl des “hineingezogen Werdens” (Immersion) noch weiter verstärkt werden. Möglich wird das beispielsweise durch folgende Features:

  • Optische Abschirmung der Außenwelt (die VR-Brille umfasst die gesamte visuelle Wahrnehmung)
  • Auditive Wahrnehmung der virtuellen Welt (über Kopfhörer und Soundboxen)
  • Controller, mit denen du deine virtuellen Hände in der Virtual Reality steuern kannst

 

Diese VR-Brillen kannst du in unserem Showroom ausprobieren:

  • Google Cardboard
  • Samsung Gear VR
  • Oculus Rift S
  • Oculus Quest

Als kleines Andenken an den Ausflug in die virtuelle Welt bekommst du als Besucher*in ein Google Cardboard zum Mitnehmen! Damit kannst du auch aus deinem eigenen Smartphone eine VR-Brille machen.

Raum anfragen

Deine Kontaktdaten

Nach Absenden deiner Anfrage werden wir die Verfügbarkeit prüfen und uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.